Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung betroffene Person: Widerrufsrecht:   Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Daten- verarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen. Jedoch unterliegen diese Daten dem geltenden Recht und einer rechtlichen Aufbewahrungsfrist. Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen. Berichtigungsrecht:   Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln. Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z. B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Kavalleriestr. 2-4 – 40213 Düsseldorf Telefon-Nr.: 0211 38424-0 Fax:          0211 38424-10 W-Mail:          poststelle@ldi-nrw.de Webseite: www.ldi.nrw.de
© Irene Brunsch, Juni 2020
Stadtbüro: Friedrichstr. 45 33102 Paderborn T:  05254 933 6111 M:  0151 619 75710 E: info [a] brunsch-irene.de
Büro Friedrichstraße, Paderborn, Foto Irene Brunsch Telefonnummern
+49(0)151 61975710 +49(0)5254 9336111
DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ IMPRESSUM IMPRESSUM

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:

Irene Brunsch, B. A. Betriebswirtschaftliche Beratung und Projektmanagement Mühlenteichstr. 25 33106 Paderborn NRW Deutschland Telefon:     +49 (0) 5254 933 6111 Mobil:        +49 (0) 151 619 75710 E-Mail:      info [a] brunsch-irene.de   Steuer-Nr.:              339/5037/3748 Umsatzsteuer-ID:  DE322663755

Telefonisch erreichbar:

Mo - Fr:       9:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mo - Do:   14:30 Uhr bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Berufsspezifische Angaben:

Berufsbezeichnung:               Industriebetriebswirtin Bachelor    of    Arts    in    Business    Administration    bei der     Steinbeis     University,     Berlin     Ausbildung     in Deutschland

Berufshaftpflichtversicherung:

Ich bin bei der folgenden Versicherung berufshaftpflichtversichert: R+V Allgemeine Versicherungs AG 65189 Wiesbaden. Berufshaftlicht ist weltweit gültig.

Datenschutzhinweise

Selbstverständlich    können    Sie    der    Verarbeitung Ihrer   personenbezogenen   Daten   für   Zwecke   der Werbung           und           Datenanalyse           jederzeit widersprechen.     Über     Ihren     Werbewiderspruch können    Sie    uns    unter    folgenden    Kontaktdaten informieren: Irene       Brunsch,       Mühlenteichstr.       25,       33106 Paderborn,    Deutschland,    datenschutz[a]brunsch- irene.de .

Verantwortlicher für journalistisch-

redaktionelle Inhalte

gem. § 55 II RstV: Verantwortlich für die Ausführung:  Irene Brunsch. B. A.  Mühlenteichstr. 25 33106 Paderborn Bilder und Grafiken : Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial: Irene Brunsch, https://www.brunsch-irene.de  Cytonn Photography  on Unsplash Kevin Phillips auf Pixabay (cc-0) gustavsommer auf Pixabay (cc-0) Georg-Hirmer auf Pixabay (cc-0) Raten-Kauf auf Pixabay (cc-0) Urhebervermerk: tomwang/Shotshop.com Alfred Derks auf Pixabay (cc-0) Impressum     dieser     Website     erstellt     über     den     Generator     der Deutschen Anwaltshotline AG
© Irene Brunsch, Juni 2020

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:

Irene Brunsch, B. A. Betriebswirtschaftliche Beratung und Projektmanagement Mühlenteichstr. 25 33106 Paderborn NRW Deutschland Telefon:     +49 (0) 5254 933 6111 Mobil:        +49 (0) 151 619 75710 E-Mail:      info [a] brunsch-irene.de   Steuer-Nr.:              339/5037/3748 Umsatzsteuer-ID:  DE322663755 Telefonisch erreichbar: Mo - Fr: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mo - Do: 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Berufsspezifische Angaben:

Berufsbezeichnung:   Industriebetriebswirtin   Bachelor   of Arts     in     Business     Administration     bei     der     Steinbeis University, Berlin Ausbildung in Deutschland

Berufshaftpflichtversicherung:

Ich    bin    bei    der    folgenden    Versicherung    berufshaft- pflichtversichert:     R+V     Allgemeine     Versicherungs     AG 65189 Wiesbaden. Berufshaftlicht ist weltweit gültig.

Datenschutzhinweise

Selbstverständlich    können    Sie    der    Verarbeitung    Ihrer personenbezogenen    Daten    für    Zwecke    der    Werbung und   Datenanalyse   jederzeit   widersprechen.   Über   Ihren Werbewiderspruch    können    Sie    uns    unter    folgenden Kontaktdaten informieren: Irene    Brunsch,    Mühlenteichstr.    25,    33106    Paderborn, Deutschland, datenschutz[a]brunsch-irene.de. Ihre Rechte als betroffene Person Ihnen   als   von   der   Datenverarbeitung   betroffene   Person stehen verschiedene Rechte zu: Widerrufsrecht:     Von     Ihnen     erteilte     Einwilligungen können    Sie    jederzeit    uns    gegenüber    widerrufen.    Die Datenverarbeitung,       die       auf       der       widerrufenen Einwilligung    beruht,    darf    dann    für    die    Zukunft    nicht mehr fortgeführt werden. Auskunftsrecht:   Sie   können   Auskunft   über   Ihre   von   uns verarbeiteten     personenbezogenen     Daten     verlangen. Dies       gilt       insbesondere       für       die       Zwecke       der Datenverarbeitungen. Berichtigungsrecht:      Sie      können      die      Berichtigung unrichtiger    oder    die    Vervollständigung    Ihrer    bei    uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Löschungsrecht:   Sie   können   die   Löschung   Ihrer   bei   uns ge-speicherten    personenbezogenen    Daten    verlangen, soweit    deren    Verarbeitung    nicht    zur    Ausübung    des Rechts   auf   freie   Meinungsäußerung   und   Information, zur     Erfüllung     einer     rechtlichen     Verpflichtung,     aus Gründen      des      öffentlichen      Interesses      oder      zur Geltendmachung,     Ausübung     oder     Verteidigung     von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Recht   auf   Einschränkung   der   Verarbeitung:   Sie   können die         Einschränkung         der         Verarbeitung         Ihrer personenbezogenen      Daten      verlangen,      soweit      die Richtigkeit    der    Daten    von    Ihnen    bestritten    wird,    die Verarbeitung      unrechtmäßig      ist,      Sie      aber      deren Löschung ablehnen. Recht   auf   Datenübertragbarkeit:   Sie   können   verlangen, dass   wir   Ihnen   Ihre   personenbezogenen   Daten,   die   Sie uns     bereitgestellt     haben,     in     einem     strukturierten, gängigen           und           maschinenlesebaren           Format übermitteln. Beschwerderecht:    Sie    können    sich    bei    der    für    uns zuständigen   Aufsichtsbehörde   beschweren,   z.   B.   wenn Sie   der   Ansicht   sind,   dass   wir   Ihre   personenbezogenen Daten    in    unrechtmäßiger    Weise    verarbeiten.    Die    für uns zuständige Behörde ist: Landesbeauftragte         für         Datenschutz         und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Kavalleriestr. 2-4 – 40213 Düsseldorf Telefon-Nr.: 0211 38424-0 Fax:          0211 38424-10 W-Mail:          poststelle@ldi-nrw.de Webseite: www.ldi.nrw.de Ihr Recht auf Widerspruch Sofern    wir    Ihre    personenbezogenen    Daten    auf    Basis eines    berechtigten    Interesses    verarbeiten,    haben    Sie das     Recht,     Widerspruch     gegen     diese     Verarbeitung einzulegen.   Möchten   Sie   von   Ihrem   Widerspruchsrecht Gebrauch   machen,   genügt   eine   Mitteilung   in   Textform. Sie   können   uns   also   gerne   anschreiben   oder   sich   per   E- Mail   an   uns   wenden.   Unsere   Kontaktdaten   finden   Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.

Verantwortlicher für journalistisch-

redaktionelle Inhalte

gem. § 55 II RstV: Verantwortlich für die Ausführung:  Irene Brunsch. B. A.  Mühlenteichstr. 25 33106 Paderborn Bilder und Grafiken: Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial: Irene Brunsch, https://www.brunsch-irene.de  paul-hanaoka-677865-unsplash (cc-0) rawpixel-626044-unsplash (cc-0) rawpixel-567016-unsplash (cc-0) James Lee on Unsplash (cc-0) Impressum    dieser    Website    erstellt    über    den    Generator    der    Deutschen Anwaltshotline AG
Stadtbüro: Friedrichstr. 45 33102 Paderborn T:  05254 933 6111 M:  0151 619 75710 E: info [a] brunsch-irene.de
+49(0)151 61975710 +49(0)5254 9336111
Telefonnummern
neue GoBD, Aufbewahrungsfristen, Archivierung, Belege archivieren, E-Mail Archivierung, Neufassung GoBD 2020